Jugend und Alkohol
 
Jugend und Alkohol
Home
Aktuelles
Vereine
Die Beteiligten
Die Beteiligten
Suchthilfezentrum
Jugendsozialarbeit
Agenda
Gesamtelternbeirat
Jugendgemeinderat
Kinderfreunde
Polizeiposten
Gesamtelternbeirat
Kreisjugendamt
Stadtverwaltung
Downloads
Alkoholverkaufsstellen
Elternarbeit
Kontakte
Links
Presseartikel
Unsere Ziele

Die Beteiligten: Verein für Jugendhilfe - Jugendsozialarbeit Renningen

 

Die Beteiligten

 

Verein für Jugendhilfe - Jugendsozialarbeit Renningen

Die gemeinwesenorientierte Jugendsozialarbeit Renningen (JSA) wendet sich an benachteiligte und gefährdete Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren, die in besonderem Maße auf Hilfe und Begleitung angewiesen sind, und deren Angehörige. Dabei wird die Hilfe in den Bereichen Freizeit, Schule, Berufsausbildung und Arbeit, sowie die Unterstützung bei der sozialen und gesellschaftlichen Integration in den Vordergrund gestellt. Junge Menschen werden in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung unterstützt. Die Jugendsozialarbeit Renningen arbeitet im gemischtgeschlechtlichen Team.

 

Gleichwohl gelten in Renningen für die Arbeit mit den jungen Menschen die Grundsätze:

  • Aufbau dauerhafter und belastbarer Beziehungen
  • Flexibilität und Freiwilligkeit
  • Verbindlichkeit und Parteilichkeit
  • Anonymität und Akzeptanz

Weitere Arbeitsprinzipien der Jugendsozialarbeit Renningen sind:

  • kompetente Partnerschaft bezogen auf Institutionen des Gemeinwesens
  • Entwicklung zeitnaher, bedarfsgerechter Lösungen
  • Transparenz von Planungs-, Entscheidungs- und Umsetzungsprozessen
  • Flexibilität bezogen auf wechselnde Bedarfslagen
  • Wirkungsorientierung

Die Koordination der "Initiative Jugend und Alkohol" liegt bei der Jugendsozialarbeit Renningen, da hier sehr viele Schnittstellen zu den anderen Gruppierungen/Institutionen liegen.

 
Impressum :: Nach oben